sicher habt ihr es den Medien schon entnommen: Ab Montag, den 10. Januar gilt auch bei uns im Studio die 2G-Plus-Regel. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre sind von dieser Regelung ausgenommen.

Laut behördlicher Anordnung kommt jetzt also neu dazu, dass man auch als vollständig Geimpfte/r oder Genesene/r ein offizielles negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen muss.

Von der Testpflicht sind im 2G-Plus-Zugangsmodell folgende Personen ausgenommen:

– Schülerinnen und Schüler,
– Personen, die über einen Nachweis über eine Auffrischimpfung (“Boosterimpfung”) verfügen,
– geimpfte Personen, die nach ihrer vollständigen Impfung erkrankt und genesen sind und einen Genesenennachweis haben.

Die Maskenpflicht bis in den Saal gilt weiterhin. Das Tragen einer FFP2-Maske ist ausdrücklich empfohlen.

Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, haben im Studio auch unter 2G-Plus Zutritt, müssen aber das ärztliche Bestätigungsschreiben im Original als Nachweis bei sich tragen.

Bitte loggt euch auch weiterhin zuverlässig per luca-App ein. Vielen Dank!

Wir sind guter Dinge, dass wir euch so ein sicheres Trainingsumfeld bieten können und auch mit diesen neuen Auflagen den Spaß am gemeinsamen Training behalten! Vielen Dank für eure Unterstützung!

Bleibt gesund und zuversichtlich!

Euer Studio-Team