Jazz Dance für Jugendliche und Erwachsene

Jazz Dance ist ein lebendiger, moderner Tanzstil, der ursprünglich aus Amerika kommt und vorwiegend in Musicals, Tanz-Shows und Musikvideos zu sehen ist. Der Jazz Dance Unterricht ist sehr vielseitig, es gibt immer ein Warm Up mit Isolationsübungen, langsamen und schnellen Schritt-, Dreh- und Sprungfolgen, Stretching und Choreographien. Diese können mal sehr kraftvoll, schnell und quirlig sein mit intensiven Arm- und Beinbewegungen, mal langsam und getragen mit ruhigen und gefühlvollen Abläufen auch auf dem Boden, oder mal sehr ausdrucksstark mit Fokus auf Ausstrahlung und Bühnenpräsenz. Man tanzt entweder in Jazz-Schläppchen, Turnschuhen, Boots oder Highheels, je nachdem was die Choreographie oder der Tanzstil erfordert: Lyrical Jazz, Musical Jazz oder Funky Jazz. Auf jeden Fall ist Jazz Dance ein intensives Tanztraining, bei dem du Koordination, Rhythmik, Körperbeherrschung, Haltung und Beintechnik schulst, und vor allem deinen Ausdruck und deine Ausstrahlung zur Geltung bringst. Nach aktuellen Songs oder Musical Musik kannst du dich so richtig ins Zeug legen und hast beim Jazz-Dance enorm viel Spaß am Tanzen.

Jazz Dance für Jugendliche
Jazz Dance
Jazz Dance Bodenteil
Jazz Dance
Jazz Dance für Erwachsene
Jazz Dance Warm Up
Jazz Dance – Lyrical Jazz
Jazz Dance mit Ela
Jazz Dance Musical Dance
Jazz Dance – Chicago Musical Jazz auf der Bühne
Jazz Dance – Musical Jazz
Jazz Dance Bodenteil
Jazz Dance Sprünge
Jazz Dance Exercise
Funky Jazz – LED Show auf der Bühne

Event Timeslots (5)

Dienstag Saal1
-
Jugendliche, leicht

Dienstag Saal1
-
Erwachsene ab 40 J., leicht

Mittwoch Saal1
-
Erwachsene ab 30 J., Mittelstufe

Donnerstag Saal1
-
Erwachsene, Fortgeschritten

Freitag Saal1
-
Jugendliche, Fortgeschritten